Wenn ich an letzte Weihnacht im Knast denke, habe ich recht gute Erinnerungen daran. Ich saß damals in der JVA Dresden wir waren eine 6 -Mann-Truppe und haben uns super verstanden. Jeder hat eine andere Aufgabe übernommen, die einen haben verschiedene Kekse gebacken, andere haben im Lichthof auf dem Gang die Sitzgelegenheiten, wo wir nachmittags Kaffee und Gebäck und abends Gans gegessen haben, hergerichtet. Weihnachtlich mit Servietten, Räucherkerzen usw. Ich war für das Weihnachtsessen zuständig, zum einen weil mir das kochen liegt und zum anderen weil ich schon immer mal die Gans so machen wollte wie bei Mutti. Sie ist mir auch gut gelungen und wir haben Abends festlich gespeist. Geschenke gab es nicht aber Weihnachtskarten von den Angehörigen

Mütze

Was gibt es Weihnachten zu feiern? Ich versuche mal ein nettes Mahl zuzubereiten, aber Geschenke gibt es keine. Das größte Geschenk habe ich doch vor 2020 Jahren erhalten oder seht ihr das anders.

Nitram

Wir kochen in unserer Aufschlusszeit gemeinsam und essen zusammen. So sieht unser Weihnachten aus. Geschenke gibt es keine.

Blech-Bastel-Biber