Was könnt Ihr tun? Die Frage sollte eher lauten, was wollt Ihr tun, denn um ehrlich zu bleiben: es gibt einfach genug zu tun. Als erstes sollte allen mal klar werden, dass vor Gott alle Menschen gleich sind und nur, weil jemand im Gefängnis sitz, ist er nicht schlechter als jeder einzelne von euch. Soll kein Vorwurf sein nur ein Denkanstoß.

Wer fleißig alle Antworten hier in der Knastpost gelesen hat kommt schon alleine drauf, was so ein armer gestrandeter Gefangener an Hilfe braucht. Doch auch hier ist Vorsicht geboten: nicht jeder armseelige Gefangene will auch Hilfe und könnte jede Art von Hilfe als Einladung sehen, sich zu bereichern. Nicht jeder ist falsch, findet es raus. Es könnte sich befriedigend anfühlen. Wer weiß, vielleicht hilft er ohne es zu wissen einem Engel.

Nitram