Ich habe noch eine Frage besonders gerichtet an „Nitram“: Sie haben geschrieben, Sie hätten im Gefängnis mit dem Rauchen aufgehört. Außerdem seien Sie aufgrund Ihres Status als Nichtraucher in einer Einzelzelle untergebracht.

Also ich muss, um bei der Wahrheit zu bleiben, meine Schmach gestehen, ja es war ein Ansporn aber ich hatte eines Tages einfach stressige Zeiten und hab mich verführen lassen und muss Ihnen mitteilen, das ich im Moment rauche also nicht jetzt und hier aber sonst.

Aber ich will und werde am 31.03.21 erneut damit aufhören, weil ich glaub, ich nicht mehr so gestresst bin. Wünscht mir Erfolg, Danke!

Nitram

Ich würde auch gern mit Rauchen aufhören hab aber noch nicht den dafür nötigen Willen.

Mütze