Von der Welt vergessen, was Besseres kann doch gar nicht passieren. Ich will die Welt nicht. können andere behalten. Vergisst mich die Welt, vergisst Gott, mein Vater, mich nicht, sondern fängt mich auf. Es ist nur gerecht, wenn ich vergessen werde. Doch ich werde nie vergessen, was die Welt mir und meiner Frau angetan hat. Jesus wird’s schon richten.

Nitram