Als vor kurzem mein Vater ins Krankenhaus kam und im Sterben lag erfuhr ich dies mittwochs und hätte nach Vorlage einer Liege Bescheinigung in Verbindung mit den Antrag auf Ausführung am darauffolgenden Tag zu ihm fahren können um mich zu verabschieden, leider ist er aber früh morgens verstorben Gott Hab ihn selig. Für Leute die keine Lockerung haben gibt es sowas wie 24 stunden Hafturlaub nicht. In meinen Fall wird mir aber die Teilnahme an der Beerdigung gestattet auch in Form von einer Ausführung mit einem Beamten hoffentlich ohne Fesselung aber mit Einhaltung aller Corona Abstandsregeln.

Mütze

Also in Zeiten von Corona ist Ausgang sehr schwierig ich glaube zu wissen, dass erst Urlaub im Freigänger Haus gewährt werden wird.

Ich zum Beispiel darf im Monat zweimal raus aber nicht allein, sondern mit Bezugsbediensteten ich musste auch hart dafür arbeiten und ich glaub nicht das ich im Freigänger Haus 48h Ausgang bekomme aber jedes WE 10h hab leider keine Bezugsperson also geh ich so hoffe ich ins Freibad darauf freue ich mich schon sehr.

Nitram